Rollgerüstvermietung

Jetzt Rollgerüst mieten und sparen...
layher-uni-standard-rollgeruest.jpg
Powered by:
18814135_1725444554422403_48878231591520

Hier zur Preisübersicht (Netto)

Preis Rollgerüst Website.jpeg
Alle Preise sind Nettopreise ohne Mehrwertsteuer, ohne Aufbau und für Selbstabholer! Natürlich können wir Ihnen das Gerüst auch mit Aufbau und Transport anbieten.
Abholort bei Selbstabholung:
Autokrane Zeidler, Theodor-Heuss-Str. 76, 67435 Neustadt an der Weinstraße
Wichtig: nur nach vorheriger Absprache möglich!
Lieferpauschale für An- und Abfahrt: 
bis 20km Radius: 100 € (netto)
Aufbau/Abbaupreis:
Beim Aufbau vor Ort wird ein Stundennachweis geführt.
Dieser Preis hängt von der Höhe; Variante und dem Transportweg vom LKW bis zur Aufbaustelle ab.
Kaution:
Kopie/Foto des gültigen Personalausweises bei Abholung und Preis für erste Woche in Bar (wird dann bei Rückgabe verrechnet)

So finden Sie das passende Rollgerüst

Damit Sie das für Ihre geplante Arbeiten, geeignete Rollgerüst ,mieten können, finden Sie im folgenden eine Erläuterung zu den Höhenangaben. Arbeitshöhe: Die Arbeitshöhe bezeichnet die maximale Höhe, die Sie, abhängig von Ihrer Körpergröße, für Ihre Arbeiten erreichen können. Beispiel: Die von uns angebotenen Rollgerüste Nr. 5 und Nr. 12 haben eine Gerüsthöhe von 7,5 m. Die Arbeitshöhe dieser Rollgerüste beträgt jedoch 8,5 m. So mieten Sie für Arbeiten in 8,5 m Höhe eines dieser Rollgerüste zum Preis von 155,00 Euro bzw. 190,00 Euro (je nach Plattformbreite). Gerüsthöhe: Die Rollgerüsthöhe bezeichnet die tatsächliche, bauliche Höhe des Rollgerüstes. In der Regel wird diese vom Boden bis zur obersten Kante des Gerüstgeländers gemessen. Standhöhe: Die Standhöhe (Belaghöhe) gibt die Höhe an, mit welcher Sie maximal mit Abstand zum Boden auf dem Rollgerüst stehen. Wenn Sie beispielsweise das Rollgerüst mit der Nummer 1 mieten, stehen Sie mit 2,5 m Höhenabstand zum Boden auf dem Rollgerüst und erreichen, abhängig von Ihrer Körpergröße, eine maximale Arbeitshöhe von 4,5 m.

Bitte beachten Sie

Unsere Rollgerüste sind für Arbeiten im Innen- und Außenbereich geeignet. Nach DIN 4422 dürfen im Außenbereich nur Rollggerüste mit einer maximalen Standhöhe von 8 m (entspricht einer Arbeitshöhe von 10 m) aufgestellt werden. Für den Innenbereich ist die Standhöhe von Rollgerüsten auf 12 m (entspricht einer Arbeitshöhe von 14 m) begrenzt. Bei uns erhalten Sie standardgemäß Rollgerüste mit einer Standhöhe bis zu 8,5 m (10,5 m Arbeitshöhe). Auf Anfrage können Sie bei uns jedoch auch spezielle Rollgerüste mit einer Arbeitshöhe von 14 m leihen.

Gratis dazu erhalten Sie

Genaue Videoanleitung zum sicheren Auf- und Abbau und natürlich die Aufbau- und Verwendungsanleitung des Herstellers.